Kind und Familie

Ist mein Kind bei Unfall oder Krankheit und den daraus resultierenden Folgen finanziell gut versichert?

Diese Frage stellen sich viele Eltern bereits vor der Geburt. Was viele Eltern nicht wissen: Das Ausbleiben eines späteren Verdienstes eines Kindes aufgrund Invalidität durch Krankheit oder Unfall und die dadurch entstehenden Folgen sind unzureichend gedeckt in unserem System. Falls Kinder invalid werden, erhalten sie lediglich Leistungen der Invalidenversicherung (IV) und dies frühstens ab dem 18. Lebensjahr. Die Höhe der Rente deckt gerade mal das Existenzminimum. Die finanzielle Belastung einer Invalidität des Kindes kann massiv ansteigen und auch die Planung des Ruhestandes oder das Verwirklichen von Eigenheimplänen massiv negativ beeinflussen. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Kinderinvaliditätsversicherung abzuschliessen.

Wenn Sie neben der Absicherung des finanziellen Risikos auch gleichzeiteig noch für Ihre Kinder sparen wollen, empfehlen wir Ihnen einen Kindersparplan zu erstellen, welcher gleichzeitig das Erwerbsausfallrisiko deckt.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und analysieren Ihre Bedürfnisse!

Jetzt Termin vereinbaren

Scroll to Top