In der Landwirtschaft arbeiten oft ganze Familien Hand in Hand. Doch wo gearbeitet wird, kann es auch zu Unfällen oder Krankheitsfällen kommen. Wir bei SOAB wissen, dass gerade in solchen Momenten zuverlässiger Versicherungsschutz unerlässlich ist. Unsere speziell auf die Landwirtschaft zugeschnittenen Produkte decken genau diese Risiken ab, damit Sie sich im Falle eines Falles keine Sorgen um die finanziellen Konsequenzen machen müssen.

Grundversicherung der Krankenkasse: Mit der obligatorischen Krankenversicherung sind Sie und Ihre Familie grundlegend gegen Krankheitskosten abgesichert.

Zusatzversicherungen: Ergänzend zur Grundversicherung bieten unsere Zusatzversicherungen zusätzliche Leistungen, die individuell auf die Bedürfnisse landwirtschaftlicher Betriebe zugeschnitten sind.

Berufliche Vorsorge (BVG): Die berufliche Vorsorge stellt sicher, dass Sie und Ihre Angestellten auch im Alter oder bei Invalidität abgesichert sind. Eine solide BVG ist das Rückgrat jeder langfristigen finanziellen Planung im Agrarsektor.

Krankentaggeldversicherung: Um Lohnausfälle bei Krankheit zu überbrücken, ist eine Krankentaggeldversicherung für Sie und Ihre Mitarbeiter unverzichtbar. Sie garantiert, dass das Einkommen gesichert bleibt.

Unfallversicherung: Die Unfallversicherung schützt Sie und Ihr Personal vor den finanziellen Folgen von Berufs- und Nichtberufsunfällen. Dies ist besonders in einem so aktiven und potenziell gefährlichen Arbeitsumfeld wie der Landwirtschaft von großer Bedeutung.

Unser Ziel bei SOAB ist es, Ihnen einen Versicherungsschutz zu bieten, der so hart arbeitet wie Sie. Kontaktieren Sie uns, um die passende Versicherungslösung für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb zu finden.